Kriegermaske

Menpo Masken wurden auch im Militärbereich eingesetzt. Die japanischen Menpo Masken sind dafür ein herausragendes Beispiel. Dias Rüstungsteil waren als Schutz vor mechanischer Einwirkung bei Kriegs...

Japanisches Noh-Theater

Noh Theater Allgemein Im 14. Jahrhundert entstand das Noh Theater in Japan. Auffallend ist die Ähnlichkeit mit der Entwicklung des Comedia dell’Arte in Europa. Beide entstanden aus verschiedene...

Frauen im Commedia dell’arte

Frauen wurden im Mittelalter von Männern gespielt. Dazu gab es die hohe Kunst der Travestiedarstellung. In Schulen musten Männer die Fähigkeit lernen wie Frauen zu sprechen und zu laufen. Colombina...

Die Diener im Commedia dell’arte

Der Tiefstatus beim Commedia dell’arte Pulcinella bedeutet etwa junges Huhn und gehört zum Tiefstatus in der Commedia dell’arte. Er war eigentlich ein Bauer aus der Umgebung von Neapel. Er tritt ...

Commedia dell’arte in Italien

In der Zeit, als in Deutschland der 30-jährige Krieg das Land verwüstete, war Italien zu einer relativen Ruhe gekommen. Durch Erbfolge an Spanien gefallen, nahm Italien sowie auch Spanien nicht an d...

Feuerwehrmasken

Hier ein Beispiel für eine Feuerwehrmaske aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Der Scheibenwischer ist an der Sichtscheibe innen und außen angebracht und ermöglicht ein Freiwischen das Bli...

Spielleute

Weltordnung des Mittelalters Das mittelalterliche Leben bestand aus 3 tragenden Ständen, welche gottgewollt waren und eigentlich nie verlassen wurden. Es war undenkbar, etwas Anderes werden zu wollen...

Schandmasken

Schandstrafen Ehrenstrafen waren eine soziale Sanktion, welche sozusagen vom Volk vollzogen wurden. Um Jemanden an seiner Ehre zu greifen, brauchte man ihn eigentlich nur öffentlich vorzuführen, zu ...

Pest

Begriffsfindung Es gilt zu bedenken, dass die Menschheit im Mittelalter alle großen Seuchen als Pest bezeichnete. Ausgehend von dem lateinischen Wort „pestis“ was soviel wie ansteckende Krankheit...

Pestilenzmaske

Beobachtungen Pestilenzen nannte man alle großen Pandemien im Mittelalter. Als gute Beobachter erkannten die Ärzte, dass übler Geruch mit Feuchte einherging und meistens Krankheit anzeigte, wie zum...

Eierwerfer

Spaßgesellschaft für adlige Venezianer Wer im alten Venedig Geld und Zeit hatte, konnte sich voll und ganz seinen Gelüsten widmen. Ihm blieb die Wahl, in den Spieltempeln der Stadt zu spielen, zu h...

Tracht des Adels

Was ursprünglich als Eintrittskarte in die stadteigenen Spielhöllen Venedigs gedacht war, wandelte sich im späten Mittelalter zu einer Art Tracht. Diese Maske bewirkte eine gewisse Gleichberechtigu...

Frauenmaske

Geschichtliches Die Mehrheit der mittelalterlichen Bevölkerung lebte in relativer Armut. Wer auf dem Lande keine Arbeit fand, wanderte in die Städte. Den wenigsten gelang es, ein Geselle im Handwerk...

Gnaga

Homosexualität in Venedig Arm und schwul Wir sprechen über Homosexualität und männliche Prostitution in Venedig. Sodomie bedeutet widernatürliche Unzucht und wurde üblicherweise in Venedig mit E...

Politsatire

Schandstrafe Entstehung der Politsatire Ich fahre auf historische Märkte und vermittele als darstellender Ledermaskenmacher europäische Maskengeschichte. Zu dieser Geschichte gehören unter anderen ...

Venezianische Masken

Maskenstadt Venedig Geschichte Der Anfang – Der Beginn jener Maskenkultur ist unbekannt Der erste Beleg über Masken stammt aus dem 13. Jahrundert. Es ist ein Gesetzestext, welcher ein Ausufern ...

Übersicht

Nutzen von Masken Masken fanden von Urgedenken in der ganzen Welt Verwendung. Das Aussehen, die Materialien, Bedeutung und der Einsatzzweck sind verschieden. Jagd Möglicherweise waren die ersten Mask...